Wir wollen gemeinsam mit Menschen jeden Alters und unterschiedlicher Lebensform selbstbestimmt und selbst-organisiert unter einem Dach leben und arbeiten...

Wir wollen uns gegenseitig unsere unterschiedlichen Fähigkeiten und Erfahrungen zur Verfügung stellen. Jeder in der Gemeinschaft zählt und kann sich freiwillig einbringen, so können sich Lebenserfahrung und jugendliche Dynamik ergänzen ...

Wir wollen uns im Rahmen unserer Möglichkeiten und Zumutbarkeiten gegenseitig helfen, wenn wir Unterstützung brauchen.. ...

Wir wollen soziale Verantwortung und die Freiheit jeder / jedes Einzelnen,

Geben und Nehmen, Freiwilligkeit und Verbindlichkeit, Nähe und Rückzug ausbalancieren ...

Wir wollen offen sein, sowohl für den Austausch mit Menschen und Ideen innerhalb des Projektes als auch mit Menschen im Stadtteil ...

Wir wollen im Zusammenleben eine  effektivere Nutzung von Ressourcen ermöglichen ...